Pferdeblogs

360° Pferd

Veröffentlicht in Pferdeblogs

Als ausgebildete Redakteurin, freie Autorin für Reitsportmagazine wie Das Islandpferd, ReitZeit oder Reitsportmagazin und Online Marketing Managerin kennt sich Karolina Kardel sowohl beim Schreiben als auch in der Pferdewelt aus. Das merkt man an den kompetent aufbereiteten Berichten auf ihrem Blogmagazin 360° Pferd. Hier finden Freizeitreiter, denen artgerechte Haltung und ein fairer Umgang mit dem Pferd wichtig ist, abwechslungsreiche und interessante Informationen rund ums Pferd, und das auch noch mit persönlicher Note verständlich dargestellt.

Aufgewachsen ist Karolina in einer Pferdefamilie mit den Pferden „direkt hinterm Haus“. So hat sie von klein auf mitbekommen, was es heißt, ein Pferd zu versorgen. Auch das Reiten hat sie als Kind nicht in einer klassischen Reitschule oder in einem normalen Reitstall gelernt, sondern auf dem Rücken von Islandpferden. Dieser Pferderasse ist sie bis heute treu geblieben und ihr eigenes Islandpferd Sleipnir lebt mittlerweile in einem Selbstversorgerstall. Dies zeigt schon, wie wichtig ihr artgerechte Pferdehaltung ist.

Blog 360° Pferd

Aber auch die Pferdegesundheit und ein fairer Umgang mit dem Pferd dürfen bei ihr nicht zu kurz kommen. Dabei gehört für Karolina als großer Fan von Bodenarbeit, gesunder, gymnastizierender Dressur, Clicker- und Tricktraining sowie entspannten Waldausritten auch dies dazu. Aktuell macht sie sogar eine Ausbildung zur PFERGO Pferdeergotherapeutin, mit der sie im März 2019 fertig sein wird. Danach möchte sie dann als Pferdeergotherapeutin anderen Pferden und ihren Besitzern helfen und sie mit ihrem erworbenen Wissen unterstützen.

Dies ist Karolina auch ein Anliegen mit ihrem Blogmagazin 360° Pferd. Denn um herauszufinden, was gut oder eben auch nicht gut für unser Pferd ist, benötigen wir umfangreiches Wissen. Daher berichtet Karolina von ihren persönlichen Erlebnissen und fasst ihr Erfahrungen zusammen, die sie in Interviews, bei Gesprächen mit Experten, bei Reitstunden und -kursen sowie in Büchern und natürlich während ihrer Ausbildung zur Pferdeergotherapeutin gesammelt hat. Außerdem erscheinen neben ihren eigenen Beiträgen regelmäßig Experteninterviews und Gastbeiträge anderer Pferdespezialisten. Somit gibt es hier reichlich Gelegenheit, sich ausführlich zu informieren, Meinungen auszutauschen und zu diskutieren.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe