Working Equitation

Veröffentlicht in Buchtipps für Pferdefreunde

Basics und Trail-Training

Working Equitation ist eine südeuropäische Arbeitsreitweise, die sehr an die Aufgaben der Pferde in der Landwirtschaft, unter anderem der spanischen Vaqueros, der südfranzösischen Gardiens mit ihren Camargue-Pferden und der italienischen Butteri angelehnt ist. Sie fasst sämtliche alten europäischen Arbeitsreitweisen zusammen, aus denen auch vor langer Zeit das Westernreiten entstanden ist. Die Buchautorin Angelika Graf hat sich mit Leib und Seele der Working Equitation und den iberischen Pferden verschrieben. Geprägt von der langjährigen Zusammenarbeit mit dem spanischen Ausbilder Manolo Oliva Ramos hat sie zwei interessante Bücher zu dieser Reitweise im Eigenverlag herausgegeben:

Working Equitation Basics

Dieses Buch ist der erste Band der zweiteiligen Serie über Hintergrund, Hilfengebung und Grundlagen traditioneller Arbeitsreitweisen der Iberischen Halbinsel. working equitation basicEs begleitet den Leser auf eine spannende Reise, wie er seine Sinne und die seines Pferdes schärfen kann, um mit mehr Gefühl und besser über den Sitz reiten zu lernen. Den Kern der Ausbildung eines Working Equitation Pferdes fasst die Autorin dabei so zusammen: “Das Pferd tritt immer zum gemeinsamen Schwerpunkt hin.” Erst wenn dies gelingt, ist die spielerische Leichtigkeit und Kraft zu sehen, die so viele Reiter bei der Working Equitation begeistert. “Die Kunst des Reitens entsteht durch die Klarheit der Hilfen,” schreibt Angelika Graf in ihrem Buch weiter. Schritt für Schritt und sehr akribisch werden dann alle einzelnen Hilfen nachvollziehbar erklärt, so dass hier auch Trainer und Ausbilder ein gutes Werk für das Unterrichten an der Hand haben. Viele Fotos und stilvolle Illustrationen von Christine Gräper verdeutlichen die Kommunikation mit dem Pferd und zeigen Zusammenhänge wie z.B. die Logik der Hilfen runden das Buch ab und machen das Lesen zur Freude.

Working Equitation Trail-Training

Dieses Buch als Fortsetzung der zweiteiligen Serie richtet sich an alle ernsthaft interessierten Reiter, die gerne ein flexibles Arbeiten für Pferd und Reiter kennenlernen möchten. working equitation trailEs bringt Spaß, Abwechslung und eine ungeahnte Vielfalt in den Trainingsalltag. Egal, ob Sie ambitioniert Turniere reiten, Abwechslung suchen, Lust verspüren Neues zu ergründen oder bestehende Schwierigkeiten auf eine spielerische Art und Weise meistern wollen, es gibt immer einen Grund, die Ausbildung von Pferd und Reiter durch die Arbeit mit den Trailhindernissen zu bereichern, davon zu profitieren und somit den Weg für ungeahnte Erfolge zu ebnen. Alle Hindernisse eines Trailparcours werden im Buch genau beschrieben, zahlreiche Tipps und Übungen, wie so ein Trail zu bewältigen ist, machen es außerdem zu einem wichtigen Nachschlagewerk. Viele der Übungen eignen sich auch für Dressurreiter, um das tägliche Training abwechslungsreicher zu machen. Es spielt keine Rolle, wo Sie momentan stehen, das Buch Working Equitation Trail-Training eröffnet Ihnen neue Erfahrungen und zeigt andere Wege auf, wie Sie mit Ihrem Pferd zu besseren Trainingserfolgen kommen können. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der Übungen und der Schönheit der Zeichnungen!

Zusammenfassung

Gleichgewicht, Ausgewogenheit, Stabilität und Gelassenheit bezeichnen Attribute, die nicht nur uns Menschen innere Harmonie, Wohlbefinden und Zufriedenheit verleihen, sondern auch Vertrauen und Sicherheit vermitteln. Diese Attribute gilt es auf das Miteinander mit dem Pferd zu übertragen. Beide Bände beinhalten eine klare und leicht verständliche Dokumentation der Hilfengebung für ein Reiten,dass geleitet über den Sitz ist. Ein Reiten über Gefühl und Balance. Der erste Band "Working Equitation Basics" beginnt mit den Grundlagen, so dass ein interessierter Anfänger einen Einstieg finden und ein Fortgeschrittener sein Wissen vertiefen kann. Zusammenhänge und Hilfen werden anschaulich erklärt, so dass Trainer und Ausbilder ein gutes Basiswerk für das Lehren und Unterrichten an der Hand haben. Das Buch "Working Equitation Trail-Training" eröffnet Ihnen neue Erfahrungen und zeigt andere Wege auf, wie Sie mit Ihrem Pferd zu besseren Trainingserfolgen kommen können. Eine Leseprobe ist auf der Seite der Autorin erhältlich.

Quelle: "Angelika Graf Verlag"

Über die Autorin

Zwei Leidenschaften begleiteten den beruflichen Lebensweg von Angelika Graf: Design & Reitkunst. Neben Ihrer Ausbildung im Design absolvierte sie diverse Aus- und Fortbildungen in der Pferdewelt. Die Wichtigste ist die zehnjährige Zusammenarbeit mit Manolo Oliva Ramos. Seit ihrer Jugend ist es ihr eine Freude, Pferd und Reiter mit Reitunterricht über Jahre zu begleiten und zuzusehen, wie sie gemeinsam miteinander wachsen.

Bezugsmöglichkeiten

Erschienen ist die Bücher im Angelika Graf Verlag, bestellen kannst du sie u.a. bei Amazon*.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe