Pferde der Welt

Über die Länder der Erde verteilt gibt es eine große Vielfalt an Pferderassen. Die Biologin Elise Rousseau legt mit „Pferde der Welt“ (Haupt Verlag) erstmals ein komplettes Verzeichnis aller Pferderassen vor und würdigt dabei auch seltene und verkannte Rassen. Der wissenschaftliche Zeichner Yann Le Bris illustriert den Band detailgetreu.

Pferde der Welt
Umfangreiche Informationen zu einzelnen Pferderassen

Einige der porträtierten Pferderassen sind weltberühmt, wie die österreichischen Lipizzaner an der Spanischen Hofreitschule in Wien. Andere weitgehend unbekannte Arten leben beispielsweise auf abgelegenen Inseln, in Steppen oder Wüsten. Dazu zählen die russischen Yakuten, die im sibirischen Winter Temperaturen bis zu minus 70°C ertragen können. Im Ausland haben sie sich noch keinen Namen gemacht, die örtliche Bevölkerung in Russland schätzt die dort weit verbreiteten Tiere aber als äußerst wertvoll ein, da sie nicht nur als Reit- und Packtier, sondern auch als Milch- und Fleischlieferant dienen.

Ergänzendes Hintergrundwissen zu den Rassen vermittelt Einblicke in die jeweilige Züchternation, ihr ästhetisches Ideal sowie ihre Vorstellungen, wie Pferde einzusetzen sind. Der monumentale Band ist eine bibliophil gestaltete Ausgabe in Halbleinen für Pferdeliebhaber und alle, die fundierte, übersichtlich zusammengefasste Informationen zu einzelnen Rassen suchen.

Quelle: "Haupt Verlag"


Über die Autorin:

Elise Rousseau ist Biologin und Autorin mehrerer Publikationen zum Thema Pferde. Sie reitet seit ihrer Jugend und lebt mit ihrer Familie und zwei Pferden in Frankreich.

(Hinweis: Einige unserer Beiträge enthalten Werbe-Links. Diese sind mit einem Stern " * " gekennzeichnet. Mehr dazu erfährst du hier...)


Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar:

„Lesen stärkt die Seele..."

Voltaire

Werbung


Kommentareingabe einblenden

Newsletter

in Arbeit...


Copyright © 2022 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*

Informationen zum Einsatz von Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere sorgen für mehr Sicherheit und eine gute Nutzererfahrung. Du entscheidest, ob Du diese zusätzlichen Cookies zulassen möchtest. Beachte bitte, dass bei einer Ablehnung der Cookies eventuell nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Mehr Infos findest Du in unserer Dastenschutzerklärung.