Buchtipps für Pferdefreunde

Zum Thema Pferd erscheinen immer wieder neue und interessante Bücher. Doch angesichts der Vielzahl taucht immer öfter die Frage auf: Welches Pferdebuch lohnt sich zu lesen? Damit du die Übersicht nicht verlierst, stellen wir hier in unseren Buchtipps für Pferdefreunde laufend aktuelle Neuerscheinungen und interessante Lektüre rund um Pferd und Reiter vor. Ob Pferde-Fachbuch, Pferde-Ratgeber oder Pferde-Roman - für jeden ist etwas dabei.

Gerne kannst du uns auch mitteilen, welches dein Lieblings-Pferdebuch ist, damit wir uns dieses einmal anschauen können. Solltest du sogar selbst Autor bzw. Verleger einer Pferdeschichte oder eines Pferdebuches sein und eine Möglichkeit suchen, deine Arbeit Pferdeinteressierten näher zu bringen, dann stelle uns doch dein Buch vor. Wenn es für Pferdefreunde interessant ist, können wir hier gerne darüber berichten.

Jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Stöbern...


Buecher.de Banner
Werbung*

OSTWÄRTS nach Thüringen

OSTWÄRTS nach Thüringen - Licht und Schatten auf dem Pferdehof

OSTWÄRTS nach Thüringen
Der ausgebildete Pferdewirtschaftsmeister Ulrich Schmelzer hat sich den Traum vom eigenen Pferdehof erfüllt. Doch das, was auf seinem Hof geschieht, ist kaum zu fassen! Auf 200 Seiten schildert der Pferdekenner Ulrich Schmelzer neben dem Aufbau seines Pferdehofes Erlebnisse mit seinen Pferden.

Karamell - Ein Pferdekrimi

Karamell - Ein Pferdekrimi
Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde, weiß Luisa. Ehrgeizig trainiert sie mit ihrem geliebten Schimmel, um im Springreiten Erfolg zu haben. Ihre harte Arbeit scheint vergebens gewesen zu sein, als eine hinterhältige Pferdehändlerin Luisas Schimmelwallach übel zurichtet. Wie soll es für Luisa weitergehen? Muss sie ihren großen Traum vom Springreiten aufgeben? Ariane Gilgenberg aus Essenheim hat mit "Karamell - Ein Pferdekrimi" ein spannendes Buch geschaffen, dass der Leser kaum mehr aus der Hand legen kann.

Abenteuer Mustang

Abenteuer Mustang - Die Erfüllung eines großen Traums

Abenteuer Mustang
Mustangs sind Meister der Anpassung und äußerst genügsam. Sie stehen als Symbol für Freiheit, Schnelligkeit, Mut und Ausdauer. Wenn ein Mensch sie richtig behandelt, werden sie zu den verlässlichsten und treuesten Partnern, die man sich nur wünschen kann.

Freunde fürs ganze Leben

Freunde fürs ganze Leben
Nach Ihrem ersten Buch "Mein Weg mit dir" hat die Autorin Angelika Schweizer Anfang Oktober nun ein weiteres Werk veröffentlicht. Es handelt sich um eine biographische Erzählung mit dem Titel "Freunde fürs ganze Leben - Wie geht das?" Dabei ist ein wundervolles Buch über die Beziehung einer Businessfrau zu ihrem Pferd entstanden.

Langsamer. Kleiner. Gut.

Langsamer. Kleiner. Gut.
Die Themen sind in aller Munde und hochaktuell: Einsatz erneuerbarer Energien, Nachhaltigkeit und umweltfreundlichere Produktionsweisen in der Landwirtschaft. Alle diese Themen zusammen bilden den Inhaltsstoff der aktuellen Neuerscheinung mit ISBN 978-3-00-041548-7 aus dem Therese Grosswiele Verlag: " Langsamer. Kleiner. Gut. Mit natürlicher Pferdekraft aus der Fortschrittsfalle in der Landwirtschaft".

Vom Traumpferd zum Albtraum

Vom Traumpferd zum Albtraum: Das Leben mit einem Headshaker

Vom Traumpferd zum Albtraum
Der Traum vom eigenen Pferd ist für viele Menschen der sehnlichste Wunsch. Das ungezwungene Zusammensein mit dem geliebten Tier, die entspannten Ausritte in der schönen Natur oder die erfolgreiche Teilnahme an Turnieren, all dies wird mit dem Traum vom eigenen Pferd in Verbindung gebracht.

Befreie dein Pferd, befreie dich selbst

Befreie dein Pferd, befreie dich selbst
Die Verschmelzung von Pferd und Reiter, gemeinsam einen schönen Ausritt wagen – Das ist sicherlich die Traumvorstellung aller Hobby- und Freizeitreiter. Und in der Tat ist es nur eine Traumvorstellung des Reiters. Denn wie sollte ein Pferd mit beschlagenen Hufen, Sattel und einem Metallgebiss, das im Maul scheuert und schmerzt, Spaß an einem Ausritt haben?

Pferde verstehen

Pferde verstehen
Pferde sind außergewöhnliche Tiere und üben seit Jahrhunderten eine unergründliche Faszination auf die Menschen aus. Um vertrauensvoll mit ihnen in Kontakt treten zu können, müssen wir lernen, ihre Natur, ihr Wesen besser zu verstehen. Pferde sind ein Spiegel unseres Seins, und sie zu ergründen ist eine bewegende Reise zu uns selbst.

Mein Weg mit dir

Mein Weg mit dir
Vor kurzem hat die erfolgreiche Rechtsanwältin und passionierte Pferdeliebhaberin Angelika Schweizer ihr erstes Buch veröffentlicht. Darin beschreibt sie beeindruckend ihre außergewöhnliche und sehr intensive Beziehung zu ihrer Oldenburger Stute Etienne und den gemeinsamen Lernprozess.
<<  1 2 3 4 [5

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe