Buchtipps für Pferdefreunde

Zum Thema Pferd erscheinen immer wieder neue und interessante Bücher. Doch angesichts der Vielzahl taucht immer öfter die Frage auf: Welches Pferdebuch lohnt sich zu lesen? Damit du die Übersicht nicht verlierst, stellen wir hier in unseren Buchtipps für Pferdefreunde laufend aktuelle Neuerscheinungen und interessante Lektüre rund um Pferd und Reiter vor. Ob Pferde-Fachbuch, Pferde-Ratgeber oder Pferde-Roman - für jeden ist etwas dabei.

Gerne kannst du uns auch mitteilen, welches dein Lieblings-Pferdebuch ist, damit wir uns dieses einmal anschauen können. Solltest du sogar selbst Autor bzw. Verleger einer Pferdeschichte oder eines Pferdebuches sein und eine Möglichkeit suchen, deine Arbeit Pferdeinteressierten näher zu bringen, dann stelle uns doch dein Buch vor. Wenn es für Pferdefreunde interessant ist, können wir hier gerne darüber berichten.

Jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Stöbern...


Buecher.de Banner
Werbung*

Jedes Pferd kann barhuf laufen

Der ganzheitliche Ratgeber zum Thema Barhuf

Jedes Pferd kann barhuf laufen
Barhuf liegt voll im Trend - immer mehr Pferdebesitzer verzichten auf den Beschlag ihres Pferdes. Um Reitern zu helfen, die darüber nachdenken, ihr Pferd zum Barhufer zu machen oder es gar nicht erst beschlagen zu lassen, hat die Pferdetherapeutin Claudia Götz ein weiters Buch mit dem Titel: Jedes Pferd kann barhuf laufen geschrieben. Dieser ganzheitliche Ratgeber erklärt in sieben Kapiteln und mit über siebzig Bildern ausführlich, wie ein Pferd bestmöglich zum leistungsstarken Barhufer wird.

Mein Hund hat eine Seele

Was Ihr Hund schon immer sagen wollte

Mein Hund hat eine Seele
Für den Tierflüsterer, Energetiker und Fachjournalisten Laurent Amann und den spirituellen Coach Asim Aliloski ist ihr Hund Rio viel mehr als nur ein Haustier. Wie man die seelischen Bedürfnisse der vierbeinigen Lebenspartner erkennt und mit den weisen Seelen der Tiere kommuniziert, erzählen die Autoren in ihrem neuen Buch Mein Hund hat eine Seele – Was Ihr Hund schon immer sagen wollte & was Sie von ihm lernen können.

Nasar - Abenteuer eines Hauspferds

Die Abenteuer eines Hauspferdes

Nasar - Abenteuer eines Hauspferds
Stephanie Arndt hat ein Buch über ihr weltberühmtes Hauspferd Nasar geschrieben und legt mit Nasar - Abenteuer eines Hauspferds die Bilderbuchgeschichte einer einzigartigen Annäherung zwischen Mensch und Pferd vor. Als nämlich die Stürme "Christian" und "Xaver" übers Land zogen, ließ die Ärztin vor gut einem Jahr ihr Pferd aus Angst vor dem Orkan ins schützende Haus. Seitdem hat sie ihr Haus an ihn "pferdmietet":

Pferde der Welt

550 Rasseporträts

Pferde der Welt
Über die Länder der Erde verteilt gibt es eine große Vielfalt an Pferderassen. Die Biologin Elise Rousseau legt mit „Pferde der Welt“ (Haupt Verlag) erstmals ein komplettes Verzeichnis aller Pferderassen vor und würdigt dabei auch seltene und verkannte Rassen. Der wissenschaftliche Zeichner Yann Le Bris illustriert den Band detailgetreu.

Augen auf beim Pferdekauf

Damit der Traum vom Pferd nicht zum Albtraum wird

Augen auf beim Pferdekauf
Die Pferdeliebhaberin und zertifizierte Expertin für Pferde (European Equine Expertin) Angelika C. Schweizer hat nun ein Fachbuch publiziert mit dem Titel "Augen auf beim Pferdekauf - damit der Traum vom Pferd nicht zum Albtraum wird". Hierin macht sie zunächst deutlich, welche Voraussetzungen man als Mensch unbedingt mitbringen sollte, um über ein eigenes Pferd nachzudenken, wann der richtige Zeitpunkt für ein eigenes Pferd gekommen ist und wie und wo man das für sich passende Pferd findet. Danach gibt sie wertvolle Tipps und Ratschläge, woran man einen guten Stall erkennt und wie man einen guten Reitlehrer findet.

Mein Reiter-Tagebuch

Mein Reiter Tagebuch - Ein Tagebuch für junge Reit-Fans

Mein Reiter-Tagebuch
Vor allen Dingen junge Reiterinnen und Reiter erfreuen sich an Erinnerungen aus dem Reitstall. Und damit diese auch einen schönen Platz finden, gibt es ab sofort das passende Buch dazu: "Mein Reiter-Tagebuch". Dieses bietet die Möglichkeit, alle wichtigen Details über seine 20 Lieblingspferde aufzuschreiben und die passenden Fotos einzukleben. Außerdem können Infos von bis zu 80 Reitstunden sowie erste Reiterfolge und die schönsten Erinnerungen aus dem Reitstall notiert werden.

Ich ritt Gaddafis Pferde

Ich ritt Gaddafis Pferde - Das Erlebnis meines Lebens

Ich ritt Gaddafis Pferde
Doris Luser wollte schon immer die Welt bereisen und davon erzählen. Ihre Ziele waren unter anderem Griechenland und Frankreich, um dort Land und Leute kennenzulernen sowie Tradition und Sprache zu erforschen. Ihr größtes Abenteuer aber erlebte sie in Libyen, wo sie von 1998 bis 2003 als Auslandsösterreicherin für einen Energiekonzern in Tripolis gearbeitet und gelebt hat. Mit einigen Jahren Abstand hat sie nun ihre Memoiren über diese ereignisreiche Zeit in Romanform aufgeschrieben. Entstanden ist ein spannender Erlebnisbericht mit dem Titel "Ich ritt Gaddafis Pferde", der u.a. auch für Pferdefreunde lesenswert ist.

Denn Ihr fühlt nicht wie wir

Denn Ihr fühlt nicht wie wir: Tagebuch eines Pferdes

Denn Ihr fühlt nicht wie wir
Die bekannte Pferdetrainerin Sandra Schneider erzählt die Geschichte der kleinen Stute Honey. Das Besondere: Sie lässt das Pferd zu Wort kommen. Einfühlsam und ergreifend erschafft sie so für den Leser eine Chance, die Welt aus Sicht des Vierbeiners zu betrachten und zu erleben. „Es immer der Halter eines Pferdes, der sich mit sich auseinandersetzen muss, damit er eine Beziehung zu seinem Pferd aufbauen kann“, so die Westerntrainerin.

Pferdeverhalten verstehen

Pferdeverhalten verstehen: Wege aus der Krise

Pferdeverhalten verstehen
Die Autorin Susanne Kreuer hat nach ihrem erfolgreichen Buch „Pferde verstehen: Mit Achtung und Respekt Vertrauen herstellen“ das Nachfolgewerk fertiggestellt. „So viele Menschen sprechen davon, dass sie ein Problempferd haben. Bei genauem Nachfragen können diese Halter aber nicht definieren, was ein Problempferd eigentlich sein soll.
<<  1 2 3 [45 6  >>  

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe