Nr. 11 Silicea

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Nr. 11 Silicea  – Kieselsäure (Das Hautmittel)

Eigenschaften:

Silicea ist das klassische Mittel für Haut und Haare sowie für das Bindegewebe. Es ist in sämtlichen Zellen und Geweben des Organismus zu finden. Da es vorwiegend für die Bildung von Kollagen mitverantwortlich ist, wirkt es stützend als Aufbaumittel von Bindegewebe, Haut, Haaren, Hufen, Knochen, Muskeln, Sehnen, Gelenken.

Zusätzlich wirkt Kieselsäure auch stärkend auf das Nerven- und Immunsystem, es werden vermehrt Antikörper vernichtende Zellen gebildet. Eine Verschlechterung tritt ein bei Kälte, Witterungswechsel, geistige und körperliche Anstrengung, kalter Jahreszeit sowie Neu- und Vollmond, eine Besserung bei Wärme, trockenem Wetter oder Seeklima.

Schüssler Salz Nr. 11Anwendungsbeispiele:

- Knochen- oder Gelenksdeformation bei Jungtieren
- Sehnen- und Bänderschwäche, insbesondere bei immer wiederkehrenden Lahmheiten
- Rekonvaleszenz nach Sehnen- und Bänderoperationen
- schlecht verheilende oder eitrige Wunden
- schlechter Fellwechsel, - Hornwachstumsstörungen
- Immunschwäche
- Hautkrankheiten
- Erkrankungen der Haare und Hufe
- Abszesse
- erhöhte Empfindlichkeit gegen Sinnesreize
- Schreckhaftigkeit
- Wetterfühligkeit
- herabgesetzte Vitalität

Dosierung:

D 12

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Schüßler-Salzen findest du im Buch Schüßler-Salze für Pferde: Wirkung - Dosierung - Anwendung* von Katja Kreiselmeier.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe