Nr. 08 Natrium chloratum

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Nr. 08 Natrium chloratum – Natriumchlorid (Das Bewässerungsmittel)

Eigenschaften:

Natrium chloratum (Kochsalz) hat unter den Natriumsalzen des Organismus die größte biologische Bedeutung. Natrium chloratum ist für den Organismus lebenswichtig. Etwa die Hälfte des Natriums befindet sich in der Flüssigkeit außerhalb der Zellen, in der sogenannten "extrazellulären Flüssigkeit".

Darüber hinaus kommt es in den Knochen, dem Knorpelgewebe, im Magen und in den Nieren vor.Natrium reguliert u.a. den Wasserhaushalt im Körper sowie den Säuren-Basen-Haushal. Außerdem vermehrt es die Zahl der roten Blutkörperchen und wirkt entgiftend. Grundsätzlich muß der Salzbedarf unserer Pferde über Lecksteine oder Futterzusätze gedeckt werden. Beschwerden bessern sich durch trocken-warme oder auch frische und kühle Luft, Verschlechterung bei feucht-kühlem Wetter.

Schüssler Salz Nr. 8Anwendungsbeispiele:

- Flüssigkeitsverlust
- trockene Haut / Schleimhäute
- glanzloses Fell
- Ekzemen
- Einrisse am Maul
- Ausschlag an Körperöffnungen
- spröde Hufe
- Pilzbefall
- Magenprobleme
- Durchfall oder Verstopfung
- vermehrte Schweißausbrüche
- Rosseprobleme
- Unruhe
- Reizbarkeit
- mangelndes Selbstvertrauen
- Misstrauen

Dosierung:

D 6

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Schüßler-Salzen findest du im Buch Schüßler-Salze für Pferde: Wirkung - Dosierung - Anwendung* von Katja Kreiselmeier.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe