Tabak und Ziertabak

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Tabak und Ziertabak (Nicotiana tabacum)

Einstufung: +++

Giftige Pflanzenteile: Die ganze Pflanze, ausser den reifen Samen

weitere Namen: Echter Tabak, Virginischer/Virginia Tabak

Beschreibung: Der Tabak ist eine bis 2m hohe, einjährige Pflanze mit großen, länglich-elliptischen, kurzgestielten Blättern. Die Blüten sind glockig-trichterförmig mit kaminroter Krone und grünem Kelch, welche man zwischen Juli-September sehen kann. Die Früchte sind eiförmige Kapseln mit zahlreichen kleinen Samen darin.

Inhaltsstoffe: Pyridinalkaloide Nicotin (Gehalt in den Blättern 0,6-9%), Anabasin, Anatabin

Toxische Dosis: 300-1200g getrocknete Tabakblätter

Standort: Kulturpflanze

tabak

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Giftpflanzen findest du im Buch Giftpflanzen für Pferde: Was Pferde nicht fressen dürfen* von Uwe Lochstampfer oder auf dessen Website.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe