Mohn

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Mohn (Papaver rhoeas)

Einstufung: + bis ++

Giftige Pflanzenteile: Ganze Pflanze (Milchsaft)

weitere Namen: Klatschmohn, Feldmohn

Beschreibung: Die Pflanze  enthält einen weißlichen Milchsaft und wird 30 - 80 cm hoch. Von Mai - Juni erscheinen die scharlachroten Mohnblüten. Sie sitzen einzeln auf langen, behaarten Stängeln.

Inhaltsstoffe: Der Milchsaft und die Samen enthalten das Alkaloid Rhoeadin

Toxische Dosis: nicht bekannt

Standort: Äcker, Wegränder, Schuttplätze

mohn

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Giftpflanzen findest du im Buch Giftpflanzen für Pferde: Was Pferde nicht fressen dürfen* von Uwe Lochstampfer oder auf dessen Website.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe