Eibe

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Eibe (Taxus baccata)

Einstufung: +++

Giftige Pflanzenteile: Ganze Pflanze, auch getrocknet, bereits in kleinen Mengen tödlich

weitere Namen: Roteibe, Taxusbaum, Bogenbaum, Ifenbaum

Beschreibung: Die Eibe ist ein ca. 3-15m hoher, immergrüner Baum mit rotbraunem Stamm. Die flachen Blätter sind nadelförmig, einzelstehend und ca 2-3cm lang. Die männlichen Blüten sind kugelförmig & gelblich, die weiblichen sind unscheinbar grünlich an der Zweigunterseite. Die Früchte sind blauschwarze Samen in einem kaminroten Samenmantel.

Toxische Dosis: 0,2 g Nadeln/kg Körpergewicht oder 100-200 g Nadeln/Tier

Standort: Schattige Mischwälder und in Gebirgen bis 1200m

eibe

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Giftpflanzen findest du im Buch Giftpflanzen für Pferde: Was Pferde nicht fressen dürfen* von Uwe Lochstampfer oder auf dessen Website.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe