Buchsbaum

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Buchsbaum (Buxus sempervirens)

Einstufung: ++

Giftige Pflanzenteile: Alle Pflanzenteile

weitere Namen: Buchs, Beetzaun, Grabkraut

Beschreibung: Der Buchsbaum ist ein dicht verzweigter Strauch bzw. kleiner Baum, der zwischen 15cm bis 7m hoch   ist. Die gegenständigen Blätter sind lederartig und rundlich-oval mit dunkelgrün glänzender Oberseite, unten   hellgrün. Die Blüten sind klein, gelblich und wohlriechend. Die Früchte sind harte dreihörnige zuerst grüne, dann   schwarzbraune Kapseln.
Inhaltsstoffe: Lämung durch Hauptalkaloid Buxin (Cyclobuxin)

Toxische Dosis: 700-900 g frische Blätter

Standort: Sonnige Abhänge, Felsgebüsche, Waldlichtungen, kalkliebend

buchsbaum

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Giftpflanzen findest du im Buch Giftpflanzen für Pferde: Was Pferde nicht fressen dürfen* von Uwe Lochstampfer oder auf dessen Website.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe