Wild Rose (Heckenrose)

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Stichpunkte:

Das Pferd zeigt schon über einen längeren Zeitraum keinen Lebenswillen mehr. Begründet durch längere Krankheiten, Misshandlungen oder Haltungsbedingungen. Es wirkt Energie- und teilnahmslos. Beim Reiten zeigt es sich müde und passiv, oft ist das Fell stumpf. Das Pferd leidt oft unter Appetitlosigkeit und es ist schwer zu irgendetwas zu motivieren. Wild Rose verhilft wieder zu Lebensfreude und positiver Lebensenergie.

Wild RoseSymptome:

- schwere Erkrankungen
- Überaktivität
- Abwehrschwäche
- Trainingsüberforderung
- Apathie Resignation  
- Erschöpfung
- Trainingsüberforderung
- Verspannungen

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Bachblüten findest du im Buch "Pferde - gesund und vital durch Bachblüten*" von Sabine Heüveldop und Dr. med. vet. Ina Gösmeier.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe