Mimulus (Gefleckte Gauklerblume)

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Stichpunkte:

Das Pferd leidet unter vielen kleinen Ängstlichkeiten. Angst vor dem Schmied, dem Tierarzt, Hunden, Hänger, Traktoren usw. Außerdem ist es Lärmempfindlich. Es scheut, wenn sich im gewohnten Gelände etwas verändert hat. In der Halle scheut es immer in der gleichen Ecke. Mimulus verhilft zu der Fähigkeit, mit Ängsten umzugehen und Mut zu entwickeln.

MimulusSymptome:

- Angst vor konkreten Dingen
- Furcht vor Krankheit
- Furcht vor Schmerz
- Furcht vor Alleinsein
- Phobien
- Angst des täglichen Lebens
- zarter Körperbau
- scheu und zurückhaltend
- Abwehrschwäche

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Bachblüten findest du im Buch "Pferde - gesund und vital durch Bachblüten*" von Sabine Heüveldop und Dr. med. vet. Ina Gösmeier.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe