Larch (Lärche)

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Stichpunkte:

Dem Pferd fehlt das Selbstwertgefühl. Es kann sich nicht behaupten, ist rangniedrig und ordnet sich schnell unter. Es ist unsicher, gibt schnell auf,  obwohl die Leistungsfähigkeiten vorhanden wären und braucht viel Zuwendung. Larch hilft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu finden.

LarchSymptome:

- Mutlosigkeit
- Verzweiflung
- Mangel an Selbstvertrauen
- Unterwirft sich
- nicht Beziehungsfähig
- Schwierigkeiten mit Veränderungen
- Abwehrkräfte
- lange Genesungszeit

Ausführliche Informationen:

Weitere ausführliche Informationen zu allen Bachblüten findest du im Buch "Pferde - gesund und vital durch Bachblüten*" von Sabine Heüveldop und Dr. med. vet. Ina Gösmeier.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe